Wir sind weiterhin für die Versorgung ärztlich verordneter und akuter Behandlungsfälle da

Stand 06.04.2020

Liebe Patientinnen und Patienten,

als Anbieter der Heilmitteltherapie sind wir weiterhin für die Versorgung ärztlich verordneter Behandlungsfälle da.

Nicht anders als die ärztliche Heilkunde bedarf die Heilmitteltherapie besonderen Schutzes. Daher bitte beachten Sie zu ihrem eigenem Schutz weiterhin folgende Punkte:

  • bitte halten Sie zu anderen Patienten den Sicherheitsabstand von 1,5 m
  • besprechen Sie Ihre Termine telefonisch, betreten Sie nicht die Anmeldung
  • bringen Sie zur Therapie eigene Handtücher mit
  • gehören Sie einer besonders gefährdeten Gruppe, besprechen Sie mit ihrem Therapeuten alternative Behandlungswege
  • haben Sie Krankheitssymptome oder hatten Sie Kontakt mit einer infizierten Person, informieren Sie uns umgehend, wir geben Ihnen neue Termine.

Bitte denken Sie daran, dass wir Termine individuell vergeben und die Therapeuten dafür zur Verfügung stehen.

Können Sie einen Termin nicht wahrnehmen, bitte sagen Sie diesen 24 Stunden vorher ab. Sie helfen uns damit in der schwierigen Situation besser zu organisieren, die Sicherheitsmaßnahmen und die Praxisexistenz zu sichern!

Das Telefon ist für Sie wie gewohnt besetzt oder wir rufen Sie umgehend an, wenn Sie eine Nachricht hinterlassen:

Telefon 02361 – 407 30 30

Danke für Ihre Unterstützung, bleiben Sie gesund!

Christian Vogler